Werbung

7 User online | 18.11.2017

Witze

Werbung

Witze über Computer und Programmierer (117)

Seite 3 von 12
[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
Computer #17992

SQL-Programmierung für Fortgeschrittene Anwendungsentwickler
Heute: Die sichere Abfrage für den Kantinenbesuch

SELECT schnitzel, pommes, mayo
FROM tblKantine
WHERE (preis_schnitzel + preis_pommes + preis_mayo) < (gehalt/100)
AND schnitzel_haltbarkeitsdatum > GETDATE()
AND schnitzel_maul_und_klauenseuche = FALSE
AND pommes_frittierfett = GETDATE()
AND mayo_konsistenz NOT LIKE '%salmonellenbiotop%'
AND koch_alkoholintus <= 0.8
AND kassentussi LIKE "90,60,90"
Ø 7,08 Stimmen: 220 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #17919

Keyboard nicht gefunden, bitte drücken sie ENTER
Ø 7,17 Stimmen: 182 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #16358

Bill Gates stirbt. Kurz darauf steht er vor Petrus und dieser sagt:"Du darfst selbst entscheiden, wohin du willst: In den Himmel oder in die Hölle." Zuerst zeigt er ihm die Hölle: Schöne Frauen, Wein und Gesang, alle sind glücklich und leben in Saus und Braus. Dann der Himmel: Gelangweilt klampfen die Engel auf ihren verstimmten Harfen herum. Bill Gates sagt entschlossen: "Ich will in die Hölle!"
Sekunden später steht er inmitten von einem Flammenmeer. Entsetzt ruft er Petrus zu: "Das kann doch nicht sein, vorhin war das doch noch viel schöner hier!" Darauf Petrus:"Das war ja auch nur die Demo."
Ø 7,25 Stimmen: 92 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #16338

"Wie viele IBMer braucht man, um eine Glühbirne einzudrehen?"
Acht!
Zunächst mal einen Manager, der die Aufgabe an das Birnenteam (Bulb Insertion Team) überträgt.
Ein Mitarbeiter, der einen Bericht an das Management in Rochester (Minnesota) verfaßt.
Einen Mitarbeiter, der die Abstimmung mit dem Sondereinsatzkommando (Special Projects Preview Group) der IBM East Fishkill (New York) organisiert.
Einen Mitarbeiter, der den Kontakt zur Glühbirnenfertigung in Italien aufrechterhält.
Einen Mitarbeiter, der das weltweite Programm für die Teileentsorgung(Discontinued Bulb Disposition Program) aufzieht und managt.
Einen Mitarbeiter, der den proprietären IBM Glühbirnen-Adapter entwickelt, weil – im Gegensatz zum Weltstandard – IBM Glühbirnen entgegen dem Uhrzeigersinn eingedreht werden.
Einen Mitarbeiter, der das 720 Seiten starke Handbuch für IBM Glühbirnen nicht schreibt, nein: nur organisiert.
Und schließlich einen Mitarbeiter, für die Öffentlichkeitsarbeit - insbesondere die noch zu gründende Anwendervereinigung BUG (Bulb User Group)

Ø 5,28 Stimmen: 58 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)

Werbung

Computer #16421

Bill Gates tippt in seinen Computer: "Gibt es einen Gott?"
Antwort: "Zu wenig Rechenkapazitaet."
Er laesst alle Computer bei Klein&Weich einschliesslich des gesamten MSN zusammenschalten und tippt erneut seine Frage ein. Antwort: "Zu wenig Rechenkapazitaet."
Er ruft alle Bekannten bei Cray, Sun, etc. an. Auch diese Computer werden zu einem gigantischen Netzwerk zusammengeschaltet.
Erneut tippt er seine Frage ein.
Antwort: "Jetzt ja!..."
Ø 4,97 Stimmen: 103 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #16199

Microsoft: auch die Profis machen mal Fehler!
Ø 3,33 Stimmen: 94 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #15851

Die Tastatur liegt einsam dort
weil Father in der Mother bohrt...
Ø 3,64 Stimmen: 130 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #15792

Ein Computerfachmann sitzt, vertieft in seine Arbeit, an einem PC. Sein Kollege betritt das Büro und sieht den hochroten Kopf. Er überlegt kurz, um danach seine Kaffeetasse auf dem Kopf des Kollegen abzustellen. Auf die Frage was das denn solle, antwortet er gelassen: "So bleibt er länger warm".
Ø 4,06 Stimmen: 54 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #15724

Windows ist wie eine Klimaanlage: Funktioniert auch nicht mehr, wenn ein Fenster offen ist!
Ø 7,31 Stimmen: 191 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Computer #14192

Bill Gates hält eine Ansprache in einem Konferenzraum. Plötzlich fällt ein Schuss und trifft Bill Gates in die Schulter. Kurz darauf findet man unter einem Sessel eines Mannes ein Sturmgewehr. Er wird verhört.
Polizist: "Was sind Sie von Beruf?"
Mann: "Scharfschütze beim Militär"
Polizist: "Das glaub' ich nicht. Ein Scharfschütze müsste doch jemanden aus 20m genau ins Herz schießen können..."
Darauf der Mann: "Hör'n Sie mal, Kollege, treffen Sie jemand aus 20m genau ins Herz, wenn 10 Leute Sie die ganze stoßen und sagen: 'Schieß endlich, schieß...'"
Ø 7,21 Stimmen: 166 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)

Seite 3 von 12
[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
 
| Kontakt | Impressum | Updates | Linkpartner |