Werbung

20 User online | 20.09.2017

Witze

Werbung

Männerwitze (455)

Seite 3 von 46
[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
Männerwitze #38148

Richter: Warum sind sie dreimal in das gleiche Geschäft eingebrochen?
Schuldiger: Das war so, das erste mal habe ich ein Kleid für meine Frau mitgenommen und die beiden anderen male musste ich es umtauschen.
Ø 4,47 Stimmen: 58 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #36399

Ein Mann war 20 Jahre hinter Gitter, heute durfte er raus.
Als er in einem Bus einstieg, sagte er zum Busfahrer:
Fahr ich brauch dringend was zum Fi**en.
Der Busfahrer: Aha ok, ich fahre dich jetzt zum Bauern, sag ihm bescheid dass ich dich geschickt habe, er weiß dann was zu tun ist.
Als der Mann beim Bauern ankam, sagte er dem Bauern bescheid.
Der Bauer sagte dann zu ihm: "Du kannst hier schlafen so lange du willst, aber essen und trinken kostet...!"
Dann zeigte er ihm eine Scheune, in dieser Scheune befanden sich ein gelbes, ein rotes und ein schwarzes Loch.
Da sagte der Bauer wieder: "Das gelbe und das rote Loch darfst du so offt benutzen wie du willst, aber von dem schwarzen Loch lässt du die Finger!"
Der Mann hatte kein Problem damit und hat zu abend gegessen... dann ging er in die Scheune und benutzte das gelbe Loch.
Am Morgen fragte der Bauer: Und, wie wars?
Der Mann: Geil!
Der Bauer wiederholte und sagte: Denk drann, das gelbe und das rote loch darfst du so offt benutzen wie du willst, aber von dem schwarzem lässt du die Finger von!
Als der Mann fertig mit Frühstücken war, ging er zur Scheune und nahm das rote Loch.
Am Abend, ging er wieder in die Scheune und dachte nach:
Das gelbe das war geil... das rote das war viel besser.... ach egal ich nehm jetzt das schwarze Loch.............
Am Morgen ging er völlig erschöpft zum Bauern.... der Bauer sagte dann: Lass mich raten, du hast das schwarze Loch benutz?
Er: Jaaaa!!!
Der Bauer: "Mmmm, ich sage dir mal was. Das gelbe das war meine Frau, das rote das war meine Tochter und das schwarze, das war die Melkmaschiene!
Ø 3,00 Stimmen: 10 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #29684

Eine Frau sagt zu ihrem Mann:
"Hör mal zu!
Das ist hier ein einziges Durcheinander!
Du und ich, wir machen jetzt sauber!
Dein ganzes Zeug liegt auf dem Fußboden und wenn wir nicht bald waschen, läufst Du demnächst ohne Klamotten herum.
Du hilfst mir jetzt, und zwar sofort!"
Ihr Mann versteht:
"Hör mal zu!
Blablabla
Du und ich blablabla
Blablabla auf dem Fußboden
Blablabla,
Blablabla ohne Klamotten
Blablabla, und zwar sofort!"
Ø 4,95 Stimmen: 39 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #28972

Steht ein Mann nackt vorm Spiegel und betrachtet sein Geschlechtsteil. Stolz sagt er: " 2 Zentimeter größer und ich wäre König!"; Seine Frau steht dahinter und sagt: " 2 Zentimeter kleiner und du wärst Königin!"
Ø 5,97 Stimmen: 37 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)

Werbung

Männerwitze #29845

Was ist der unterschied zwischen Mut, Übermut und Schlagfertigkeit?
Mut ist wenn Man(n) in Badehose ins Theater geht.
Übermut ist wenn er die Badehose an der Gaderobe abgiebt und Schlagfertigkeit ist wenn ihn die Dame an der Gaderobe fragt: "Wollen Sie den Knirps auch noch abgeben?"
Ø 4,00 Stimmen: 24 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #28614

Zwei Tiroler sitzen in einer GoGo-Bar. Sagt der Eine: "Und host a Errektion?" darauf der andere: "Na i hob a Nokia!!"
Ø 4,96 Stimmen: 50 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #26910

Ein Amerikanischer Kundschafter betritt eine bisher unbekannte Insel.Als er einen Fuß auf den Sand gesetzt hat rennt ein schwarzer Mann herbei und sagt:"Du hast unser Land betreten. Du hast 2 Möglichkeiten:Malamba oder den Tod!"Der Kundschafter denkt sich:"Was auch immer Malamba ist,es ist auf jeden Fall besser als der Tod"und sagt:"Malamaba."Der schwarze Mann geht lachend weg und als er zurückkommt hat er einen anderen schwarzen Mann mit einem riesigen Penis dabei,der den Kundschafter daraufhin für 10 Minuten durchnimmt. Als er fertig ist verschwindet er wieder. Der Kundschafter noch völlig benommen torkelt durch das Land. Nach kurzer Zeit kommt wieder ein schwarzer Mann auf ihn zu und fragt ihn:"Malamba oder Tod?"Der Kundschafter antwortet wieder:"Malamba."Daraufhin kommt wieder der Mann mit dem riesigen Penis und nimmt ihn für ne halbe Stunde durch. Der Kundschafter zu Tode erschöpft kriecht durch das Land. Nach einer Stunde kommt zum dritten Mal ein schwarzer Mann vorbei:"Du hast unsere Grenzen betreten.dafür gibt es für dich diese 2 Möglichkeiten:Malamba oder den Tod!"Der Kundschafter antwortet:"Genug von dem Malamba!Gib mir den Tod!"Der schwarze Häuptling antwortet:"OK.Malamba bis zum Tod!"
Ø 5,26 Stimmen: 38 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #21407

Zwei Schweizer wollen auf eine Kreuzfahrt. Der eine (langsam): Duu, wenn wir auf die Kreuzfaahrt gehen, dann brauchen wir Anti-Schlecht-Tabletten und Verhüterli. Der Andere (genauso langsam): Wart, ich geh welche kaufen. Er geht in die Apotheke und sagt zum Apotheker: "Ich hätt´ gern viier Anti-Schlecht-Tabletten und viier Verhüterli." Der Apotheker gibt ihm diese. Er geht zu seinem Freund und sagt: "Sooo, jetzt haab ich 4 Anti-Schlecht-Tabletten und 4 Verhüterli gekauft." Der andere: "Bist du blööd Mann, wir sind doch viierzeehn Daage unterweegs!" Der andere: "Guut, ich geh´noochmaal." Er geht wieder in die Apotheke und sagt: "Ich hätt gern nooch 10 Anti-Schlecht-Tabletten und noch 10 Verhüterli." Der Apotheker gibt ihm diese wieder. Er geht zurück und sagt:"Soo, jetzt haab ich noch 10 Anti-Schlecht-Tabletten und noch 10 Verhüterli gekauft." Der andere: "Du bist doch blööd Mann, wir sind doch zu zweit!" "Also guut, ich geh noochmaal." Er geht wieder in die Apotheke und sagt: "Ich hätt gern noch 14 Anti-Schlecht-Tabletten und noch 14 Verhüterli." Der Apotheker erwiedert: "Entschuldigen Sie mich, es geht mich ja eigentlich nichts an, aber wenn Ihnen davon schlecht wird, warum BUMSEN Sie dann so viel???"
Ø 6,15 Stimmen: 41 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #24483

Welche Vögel haben Haare auf ihren Eiern?

Kastelruther Spatzen
Ø 5,77 Stimmen: 39 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)
Männerwitze #24282

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter, um etwas zu fragen.
Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Gehsteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los: "Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!"
Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich voll Erstaunen: "Ich konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens dermaßen erschrecken."
"Ist ja auch mein Fehler", meint der Fahrer etwas ruhiger. "Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren."
Ø 7,19 Stimmen: 32 -
(1 = schlecht, 10 = sehr gut)

Seite 3 von 46
[ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] [ 7 ]
 
| Kontakt | Impressum | Updates | Linkpartner |